Styling-Tipps

Chhatwal & Jonsson präsentieren nachverfolgbaren Teppich

Nachhaltigkeit und faire Produktion waren für Chhatwal & Jonsson schon immer eine Selbstverständlichkeit. In diesem Herbst haben sie ihre Leidenschaft für nachhaltige Herstellungsmethoden und Materialien auf ein neues Niveau gehoben. Die Einführung der ersten vollständig rückverfolgbaren Teppichkollektion - Una - hat schnell die Aufmerksamkeit des Marktes erregt.

Artikel am 06.09.2019 publiziert

Transparenz seit dem ersten Tag

Dass Nachhaltigkeit und Umwelt als einer der größten Trends in der Innenarchitektur auf der Tagesordnung stehen, ist wohl nicht zu übersehen. Für Chhatwal & Jonsson war dies von Anfang an eine Selbstverständlichkeit.

Als das Unternehmen in Indien mit der Produktion begann, stellten sie den typischen Produktionsprozess auf den Kopf. Anstatt sich auf schnelle Lieferungen und Massenproduktion zu konzentrieren, stellten sie Handwerk, sorgfältig ausgewählte Materialien und gute Arbeitsbedingungen in den Vordergrund. Somit kann Chhatwal & Jonsson mit Stolz auf Transparenz verweisen - denn so ist es möglich die Produkte vom ersten Tag an nachzuverfolgen.

Geetali Chhatwal und Stig Jonsson, die Gründer der Marke, wollten jedoch noch mehr tun. Sie wollten Produkte schaffen, die zu 100% vom Verbraucher nachvollziehbar sind. Geetali beschreibt es als eine Herzensangelegenheit, die 10 Jahre gedauert hat, um sie zu realisieren. Es war nicht einfach, Hersteller zu finden, die die Anforderungen einer vollständigen Transparenz erfüllen konnten. Wir freuen uns sehr, Una endlich auf dem Markt präsentieren zu können.

In erster Linie, sagt Geetali, sollte einem der Teppich gefallen. Aber auch danach möchten wir etwas anbieten können, das uns selbst am Herzen liegt - eine Garantie dafür, dass der Teppich unter Berücksichtigung der Umwelt und unter guten Bedingungen für die Produktionsmitarbeiter hergestellt wird. Dies erreichen wir durch eine Rückverfolgbarkeit.

Handgewebt und zertifiziert

Jeder handgewebte Una-Teppich hat eine Sendungsnummer, mit der der Verbraucher unter anderem nachweisen kann, dass die Wolle (80%) von einem Bauernhof mit guter Tierhaltung in Neuseeland stammt und die BCI-Baumwolle (20%) zertifiziert ist. Sie können auch sehen, wie das Material und der Teppich transportiert wurden und dass Menschen unter guten Arbeitsbedingungen umweltbewusst produzierten.

Es gibt jedem, dem der Teppich gehört, einen einzigartigen Einblick in sein Produkt. Der Teppich besteht zu 100% aus natürlichem Material und ist daher zu 100% recycelbar.

"Wenn wir nur einen Hauptakteur dazu bringen können, unserem Konzept eines 100% rückverfolgbaren Teppichs zu folgen, dann würde ich das Gefühl haben, dass wir wirklich erfolgreich waren und etwas beigetragen haben."

Wie bei vielen anderen bekannten Marken kann man oft sehen, dass Wettbewerber das von Chhatwal & Jonsson vorgestellte Design kopieren. Eine ungewünschter Nebeneffekt, wenn man so viel Zeit und Energie in ein Produkt steckt.

Wir bei RoyalDesign.de sind sehr glücklich und stolz, dir als Kunde eine Sammlung von Teppichen anbieten zu können, die nicht nur schön sind, sondern auch unserer Welt gut tun.

Entdecke Una hier