Suche
Service
Kundenservice
News
Neuheiten
Inspiration
Inspiration
Brands
Marken
Campaign
Angebote
About Us
Über uns
Möbel
Beleuchtung
Inneneinrichtung
Küche
Außenbereich
Textilien & Teppiche
Glas & Geschirr
Schmuck & Accessoires
Marken
Kampagnen
Alle Angebote
Marken
Neuheiten
Outlet
Inspiration
Folgen uns
Styling-Tipps

Pflege dein Sofa

Sofas sind in der Regel eines der meistbenutzten Möbelstücke in einem Haushalt – was leider auch schnell sichtbar wird. In diesem Guide zeigen wir dir, wie du dein Sofa richtig pflegst und seine Lebensdauer deutlich verlängerst.

Abnutzungen verhindern

Bevor wir auf die richtige Reinigung und Fleckenentfernung eingehen, möchten wir betonen, wie wichtig es ist, Abnutzungen schon im Voraus zu verhindern. Wir empfehlen eine schützende Imprägnierung, bevor du es dir auf deinem Sofa oder in deinem Sessel bequem machst. Dank dieser Imprägnierung bleiben Flecken auf dem Stoff, statt vom Gewebe aufgesaugt zu werden, und können viel leichter entfernt werden. Grundsätzlich kann ein Sofa jederzeit imprägniert werden. Du solltest es für ein gutes Ergebnis allerdings vorher gründlich reinigen.

Die Position des Sofas spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Direkte Sonneneinstrahlung und Wärmequellen können Flecken verursachen und den Stoff ausbleichen. Du solltest dein Sofa mindestens 20 cm entfernt von der nächsten Wärmequelle aufstellen – noch weiter weg, wenn du einen Holzofen oder offenen Kamin hast. Polstermöbel sollten stets Raumtemperatur haben; viel Feuchtigkeit oder Hitze können Schäden verursachen. Nicht vergessen: auch der Boden unter dem Sofa möchte mit Filz vor Kratzern geschützt werden.

Material pflegen

Stoff

Die meisten Stoffe leiern mit der Zeit aus. Ein übermäßiges Ausleiern kannst du durch regelmäßiges Aufschütteln der Sitz- und Rückenkissen und glätten des Stoffes verhindern. Die Kissen solltest du gelegentlich umdrehen und vertauschen, damit sie sich gleichmäßig abnutzen.

Leder

Leder sollte etwa zwei bis vier Mal im Jahr ordentlich behandelt werden, damit es nicht austrocknet, bricht oder Flecken bildet. Aufbereitung und Feuchtigkeitskuren sind besonders in trockenen Umgebungen wie geheizten Innenräumen sehr wichtig. Im Winter benötigt Leder gegebenenfalls zusätzliche Pflege.

Obwohl Leder in vielerlei Hinsicht ein sehr stabiles Material ist, solltest du bei scharfen Gegenständen Vorsicht walten lassen. Uhren, Knöpfe oder Nieten können unübersehbare Spuren hinterlassen, die nicht mehr entfernt werden können.

Sofa regelmäßig reinigen

Auf dem Sofa verbringen die meisten Familienmitglieder viel Zeit. Eltern, Kindern und Haustiere hinterlassen Spuren, die mit der Zeit immer schwieriger zu entfernen sind. Du solltest dein Sofa einmal die Woche absaugen, um Schmutz und Staub zu entfernen. So schützt du nicht nur dein Sofa, sondern verbesserst auch noch die Luftqualität im Haushalt. Beim Saugen solltest du eine weiche, tief eingestellte Bürste benutzen, damit die Gewebefasern nicht angesaugt werden. Der meiste Schmutz sammelt sich zwischen Kissen und unter Sitzflächen – dort solltest du besonders gründlich saugen. Rücken- und Sitzkissen regelmäßig auslüften.

Form wiederherstellen

Die Sitzflächen von Polstermöbeln sind häufig aus einer Art Schaumstoff hergestellt, weil der gleichzeitig bequem und recht widerstandsfähig ist. Das klingt widersprüchlich? Mit der Zeit wird der Schaumstoff weicher und gibt ein wenig nach: Das sind die so genannten „durchgesessenen“ Stellen. Das kannst du auf Dauer nicht verhindern. Aber du hast trotzdem die ein oder andere Möglichkeit, die Lebenszeit deines Sofas zu verlängern:

  • Sitz- und Rückenkissen regelmäßig ausschütteln, um die Polsterung zu durchlüften
  • Nicht immer am gleichen Platz sitzen – Position jede Woche wechseln
  • Kissen gelegentlich austauschen, damit sie sich gleichmäßig abnutzen

Schmutz und Flecken entfernen

Flecken auf dem Sofa sind unvermeidbar, aber mit der richtigen Behandlung kannst du sie häufig wieder entfernen. Je schneller du das Sofa reinigst, desto besser sind deine Chancen, den Fleck vollständig entfernen zu können. Das wichtigste bei der Fleckenentfernung von Sofas und anderen Polstermöbeln ist das richtige Reinigungsmittel. Verwende niemals Spül-, Wasch- oder Lösungsmittel! Stattdessen gibt es spezielle Fleckenentferner für Sofas oder Polstermöbel.

Achte darauf, bei der Reinigung nicht zu fest zu reiben, damit du den Schmutz nicht versehentlich tiefer in die Gewebefasern reibst und den Fleck verschlimmerst. Wenn möglich, versuche den Stoff von der anderen Seite zu reinigen. Mikrofasertücher eignen sich besonders gut für die Reinigung von Stoffsofas: Tuch mit heißem Wasser anfeuchten und zusammenrollen. Anschließend sanft über den Fleck wischen, damit die Mikrofasern den Schmutz aufnehmen können. Imprägnierte Stoffe sind leichter zu reinigen als nicht-imprägnierte Stoffe. Ledersofas sind sehr anfällig für Hand- oder Nackenabdrücke. Diese behandelst du am besten mit speziellen Reinigungsmitteln für Leder.

Dein Sofa ist leider nicht mehr zu retten?

Früher oder später ist der Punkt erreicht, an dem dein Sofa nicht mehr zu retten ist, ganz egal, wie oft du den Stoff imprägniert hast oder welches Reinigungsmittel du verwendet hast. Viele moderne Sofas haben wechselbare Bezüge, die du relativ einfach ersetzen kannst, statt gleich das ganze Möbelstück zu entsorgen. Hallo Nachhaltigkeit! So kannst du deinem Sofa auch ein Umstyling verpassen, ohne die Umwelt oder deinen Geldbeutel groß belasten zu müssen. Sofabezüge gibt es in allen möglichen Stoffen und Materialien – hier kannst du wild experimentieren und sehen, was dir gefällt!

Mehr Inspiration

Tragbare Beleuchtung – Favoriten für draußen
Mumin
Teppich-Guide – Wir helfen dir bei der Auswahl des richtigen Teppichs!

Unsere Bewertung null von 5 basiert auf 0 Rezensionen. Powered by:Trustpilot

Newsletter
Abonniere unseren Newsletter für Inspirationen, Neuigkeiten von RoyalDesign und vieles mehr!
Checkbox

Über uns - RoyalDesign

Skandinavisches Design von seiner besten Seite. Deutschlands größte Auswahl an Design für dein Zuhause.

*Kostenloser Versand ab einem Einkauf von über 49€ ist nicht gültig auf sperrige Waren.

Klick here to navigate to another country

  • Montag - Freitag 10:00 - 16:00
  • Freitag, 24. Juni geschlossen *Es kann vorkommen, dass wir Ihnen zeitweise nur auf Englisch weiterhelfen können.

Marken

Alle anzeigen (395)

Folge uns auf Social Media

© 2022 RoyalDesign.de
Bestellen und sicher bezahlen